ASV Ottenhöfen erwartet den Tabellenführer zum vorweihnachtlichen Gipfeltreffen.


Noch vor Weihnachten beginnt für den ASV Ottenhöfen die Rückrunde. Obwohl bis Silvester noch einige Tage sind, kommt es am kommenden Samstag (22.12.2018) zu einem Liga-Kracher, wenn der noch ungeschlagene Tabellenführer aus Meißenheim, auf seinen direkten Verfolger, den ASV Ottenhöfen, trifft.

Im Hinspiel vor einigen Wochen, musste sich der ASV Ottenhöfen dem heimstarken und sehr souveränen HTV Meißenheim mit 32:23 geschlagen geben. Ein Ergebnis, welches über den Spielverlauf nur wenig aussagt. Der ASV war über weite Strecken auf Augenhöhe mit dem Tabellenführer. In den entscheidenden Spielsituationen agierte Meißenheim cleverer und wies die Achertäler Handballer schlussendlich in die Schranken.

Man darf also gespannt sein zu was der für seine heimstärke bekannte ASV Ottenhöfen in der Lage sein wird.

Anpfiff ist um 19 Uhr in der Schwarzwaldhalle Ottenhöfen.

ASV Ottenhöfen  HTV Meißenheim

Zum Seitenanfang