Am Dienstagabend fand das Nachholspiel der B1 gegen den TV Nellingen statt, bei dem es darum ging, den aktuellen zweiten Platz zu verteidigen, um dem Ziel der deutschen Meisterschaft ein Stück näher zu kommen.

Von der Tabellensituation gesehen, trafen zwei ähnliche Mannschaften aufeinander.

Das Spiel gegen Metzingen in eigener Halle hat mit Sicherheit zu den richtungsweisenden Spielen gezählt, die besonders wichtig waren zu gewinnen um weiter um die vorderen Plätze mitzuspielen.

Am Sonntag, den 02.02.2020, spielte die SG geben HSG Böblingen/Sindelfingen. Angefangen mit einer guten Abwehr der SG stand es bereits in der 5. Minute 6:4 für die Heimmannschaft.

Am Sonntag, den 17.11.19, empfingen die SG-Mädels den SV Allensbach. Schon in den ersten Minuten zeigte die SG sich hellwach und erarbeitet sich zurecht einen Vorsprung von 6:2, schnell griff der gegnerische Trainer zum Timeout.

SG holt zwei wichtige Punkte im Kampf um die ersten beiden Plätze in der BWOL.

Zum Seitenanfang