Beeindruckende Leistung“, so die Worte von Michael Schilling, Trainer des TuS Altenheim, kurz nach dem Spiel gegen den Tabellenführer.

Der TuS Altenheim (8./17:19 Punkte) empfängt am Samstagabend (20 Uhr) den ungeschlagenen Tabellenführer der Oberliga BW und damit die TGS Pforzheim (1./34:0 Punkte).

Sicherlich war der TSV Weinsberg nicht die bisher schwierigste Aufgabe der Saison für den Tabellenführer der Oberliga Baden-Württemberg.

Mit einem dritten Sieg in Folge möchte sich der TV Willstätt endgültig von der unteren Tabellenhälfte verabschieden.

Am Samstagabend (20 Uhr) trifft der TuS Altenheim in der Sporthalle Ost auf die Salamander Kornwestheim und wartet sehnlichst auf die ersten Auswärtspunkte.

Trainertätigkeit von Alexander Job in Pfullingen endet zum Ende der laufenden Saison.

In einem Oberliga-Derby, welches nicht alle Erwartungen erfüllte, konnte sich der TuS Altenheim mit 32:30 (17:12).

Zum Seitenanfang