Am vergangenen Sonntag war die SG Oberes Kinzigtal zu Gast beim Tabellensechsten, dem SV Zunsweier.


Nachdem das Team von Trainergespann Rütten/Krüger lange mit dem Gastgeber mithalten konnte, brachen die Gäste in den letzten 10 Minuten ein und verloren mit 37:26 Toren.

Die Partie startet zu Gunsten des SV Zunsweier, der sich sofort auf einige Tore absetzten konnten. Grund dafür war vor allem die mangelhafte Chancenverwertung der Gäste und die dazu kommende hohe Fehlerquote im Aufbauspiel. Ein weiterer Rückschlag war die Verletzung von Kreisspieler Patrick Obermüller Mitte der ersten Halbzeit. Nach dieser verschlafenen Anfangsphase gelang der SG danach deutlich mehr. Rückhalt gab vor allem der stark auftretende Philipp Wolpert im Tor, welcher mit zahlreichen Paraden das Gästeteam im Spiel hielt.

Dazu konnte man sich nun auf die offensive Abwehr der Hausherren immer besser einstellen und es entwickelte sich ein fast ausgeglichener Spielstand von 14:13 Toren bis zur Halbzeit. Eine doch große Überraschung bis zu diesem Moment, woran die SG Oberes Kinzigtal auch in der zweiten Hälfte anknüpfen wollte. Dies gelang auch, es entwickelte sich ein spannendes Spiel auf Augenhöhe. Der Vorsprung des Gastgebers erhöhte sich zwar auf 3 Tore, doch davon ließen sich die Gäste erstmals nicht beeinflussen. Leider verletzte sich mit Rechtsaußen Sascha Hoefer ein weiterer Leistungsträger, was dem Team nun zunehmend personelle Probleme bereitete, da man nur mit 3 Auswechselspielern angetreten war. Außerdem merkte man, dass nun auch die Kraft und Konzentration bei der SG nachließ. Der SV Zunsweier konnte dies nutzen, um sich in den letzten 10 Minuten entscheidend abzusetzen und die Partie mit 37:26 Toren für sich zu entscheiden.

Am kommenden Sonntag ist dann die Reserve aus Ohlsbach zu Gast in Schiltach. Hier zählt nur ein Sieg für die SG, um die Chancen für den Klassenerhalt doch noch aufrecht zu halten. Anpfiff ist um 19 Uhr in der Nachbarschaftssporthalle Schiltach.

SV Zunsweier - SG Oberes Kinzigtal 37:26 (14:13)

SV Zunsweier: Philipp Duregger (1), Simon Elicker (7/2), Sebastian Simon (4), Dennis Haas (8), Martin Schwaderer, Nico Vollmer (7/1), Sven Heuberger (3), Jan Kofler (2), Rico Feißt (3), Lukas Ehmüller (2), Johannes Wolf; Trainer: Nico Vollmer

SG Oberes Kinzigtal: Patrick Obermüller (1), Marc Wissmann (1), Nico Göttmann (6), Louis Schmidtke, Philipp Wolpert, Matthias Gaiser (5), Silas Fischer (1), Lukas Hennig (5), Timo Armbruster (2/1), Sascha Höfer (5); Trainer: Markus Rütten

Schiedsrichter: Armin Bandle (HGW Hofweier), Klaus Klinger (HC Hedos Elgersweier)

Gelb: Nico Vollmer (3.), Lukas Ehmüller (9.) / Patrick Obermüller (4.), Silas Fischer, Timo Armbruster (2.)

Strafminuten: 0:10

2 Minuten: - / Louis Schmidtke, Silas Fischer, Lukas Hennig, Lukas Hennig, Sascha Höfer

Vergebene Siebenmeter: Simon Elicker / Timo Armbruster

SV Zunsweier  SG Oberes Kinzigtal

Zum Seitenanfang