Leider mussten wir auf unseren Torjäger Wilk sowie auf Torhüter Bohr verzichten und so gab es eine unnötige Niederlage.


Im Tor stand der verletzte Feldspieler Jules und aus der C half uns Joshua die beide eine gute Leistung zeigten. In der ersten Halbzeit zeigte die SGM leider im Angriff eine schwache Leistung, mit der Defensive konnten wir ohne unsere beiden Stammkräfte durchaus leben.

Den drei Tore Rückstand zur Pause hätten wir sicher noch aufholen können, doch wie schon öfters verpennten die Jungs die Anfangsphase nach dem Wechsel. So stand es fünfzehn Minuten vor dem Ende 9:15 zugunsten der Gäste.

Endlich begannen die Jungs in Angriff wieder mit dem Tore werfen und so gelang es den Rückstand zu reduzieren. Drei Minuten vor dem Ende war dann beim 15:16 wieder alles offen. Doch leider gelang der Ausgleich nicht und so mussten wir am Ende eine unnötige Niederlage hinnehmen.

Es spielten: Jules Barral;  Simon Bahlinger, Linus Barth (5/1), Jamie Craig (4), Bastian Eichler, Joshua Exner (4), Jan Gremminger, Pascal Hänig (2), Daniel Schäper (1).

SG Markgräflerland  HSV Schopfheim

Zum Seitenanfang