Glanzloser 30:10 Erfolg über den HC Emmendingen In einem niveauarmen Spiel gewinnt die 1.Herrenmannschaft der Sportfreunde Eintracht Freiburg mit 30:10 gegen die Handballer aus Emmendingen.

Die SFE Damen 1 konnten dieses Wochenende an den Erfolg gegen die HSG Dreiland anknüpfen und auch gegen den HSV Schopfheim einen deutlichen Sieg einfahren.

Am vergangenen Wochenende war die Landesligareserve der HSG Dreiland zu Gast in Todtnau.

Die Löwinnen mussten im letzten Spiel beim HC Karsau antreten, dabei aber auf unsere beiden Stammkräfte Löffler und Bohn verzichten.

Nach dem Derbysieg in Oberhausen wollen die Jungs von der TVH-Zweiten auch in Freiburg punkten.

Nach vier Siegen in Folge musste unsere Erste wieder eine Niederlage hinnehmen und die Tabellenführung abgeben.

Mit 30:35 musste sich die TGA im Derby gegen die Kenzinger Reserve geschlagen geben.

Zum Seitenanfang