Dabei sah es am Sonntagnachmittag zu Beginn gar nicht so schlecht aus für den SV Ohlsbach, dennoch musste man sich zuhause mit 29:32 (13:14) gegen den HGW Hofweier 2 geschlagen geben.

29:32 (13:14) Auswärtserfolg beim SV Ohlsbach.

Nach der Luxation des linken Ellbogens, vergangenen Sonntag bei einem Turnier in Birkenfeld wurde Lukas Schade noch diese Woche operiert.

Nach fünfwöchiger Winterpause geht es für den SV Ohlsbach (10. Platz, 10:14 Punkte) am kommenden Sonntag mit der letzten Hinrundenpartie weiter.

34:21 (19:8) Erfolg über das Schlusslicht.

Am Sonntag, 17:00 Uhr, heißt es SV Ohlsbach gegen HGW II.

Am Samstag, 17:30 Uhr,  kommt die HSG Hardt in die Hohberghalle.

Nach mehrwöchiger Pause ist das Team von Trainergespann Schweizer/Wachter am kommenden Sonntag bei der Oberliga Reserve der SG Köndringen/Teningen um 17:00 zum Hinrundenabschluss zu Gast.

Der Schwarzwald bleibt weiterhin ein gutes Pflaster für das Second Team.

HGW Hofweier ist geschockt - Ein guter Start ins neue Jahr sieht anders aus.

Zum Seitenanfang