Zu ungewohnter Uhrzeit um 20 Uhr empfingen die Todtnauer Damen vergangenen Samstagabend die SF Eintracht Freiburg.

Nach spannenden 60 Minuten stand ein 30:30 auf der Anzeigetafel der Nachbarschaftssporthalle in Schiltach.

Nach einem Kraftakt können sich die Damen des TV Ehingen über zwei weitere Punkte im Saisonendspurt der Landesliga freuen.

Das Perspektivteam der HSG Freiburg schrammt denkbar knapp an der Sensation vorbei, dem Tabellenprimus zwei Punkte in eigener Halle abzuluchsen.

Am vergangen Samstag verlieren die Damen der SG Ohlsbach/Elgersweier gegen die HSG Murg deutlich mit 22:12.

Im Spiel gegen den TV Todtnau galten die SFE Damen eindeutig als Außenseiter. Trotzdem wollte man hier ein gutes Spiel zeigen und sich nicht kampflos aufgeben.

Kurz vor der gemeinsamen Abfahrt traf die Hiobsbotschaft ein: Spielmacherin Christine Oeser und Mareike Storz können die Fahrt an den Bodensee krankheitsbedingt nicht antreten.

Das nächste Spiel des Landesligisten führt am Sonntag, 24.03..2019, zum ASV Ottenhöfen. Anpfiff der Partie ist um 15:00 Uhr.

Wie schon im Hinspiel erwies sich der TV Friesenheim  für die Landesliga-Handballerinnen des TuS Schutterwald gestern als schwerer Gegner.

Erfolgreicher Heimspieltag für die HSG Meißenheim/Nonnenweier - aktuell Platz 2 in der Landesliga Nord.

Zum Seitenanfang