Am ersten Spieltag der neuen Saison empfing die Zwoide des VfL den Aufsteiger aus Mössingen.

Gut vorbereitet starteten die Württembergligafrauen des VfL am Samstag gegen das Perspektivteam aus Neckarsulm.

Am kommenden Samstag treten unsere Männer 2 in ihrem ersten Saisonspiel gegen die Spvgg aus Mössingen an.

Am kommenden Samstag treten unsere Frauen 1 zu ihrem ersten Rundenspiel in der Württembergliga Nord gegen die zweite Mannschaft der Neckarsulmer Sportunion an.

Für den gastgebenden VfL 2 fing das Derby gut an, in der fünften Spielminute lag das von Dietrich Bauer trainierte Team mit 5:2 in Führung.

Die ersten 30 Minuten der Partie zeigte der VfL eine starke Abwehr und auch Vivien Heinzelmann überzeugte im Tor mit guten Paraden. Aufgrund der kompakten Abwehr der TG Biberach bereitete es Mühe, im Angriff einen Weg zum Tor zu finden.

Am Samstag war die Pfullinger Kurt-App Halle ganz in der Hand der beiden Frauenteams des VfL Pfullingen.

Die Saison der Württembergliga-Frauen startet am Freitagabend mit dem Pokalspiel bei der TG Biberach.

Zum Seitenanfang